• TSV-Eschach Verein Sportarten
  • 1. Mannschaft Jubel
04.12.2017

websedit AG gestaltet Vereinshomepage neu

Seit 14. August diesen Jahres ist die neue Homepage des TSV Eschach online. Die Umstellung ging reibungslos und professionell über die Bühne. - Und dennoch, für die Beteiligten war es ein riesen Projekt an KnowHow und Arbeitsstunden, die hauptsächlich die Ravensburger Internetagentur websedit AG im Rahmen eines Sponsorings für den TSV Eschach geleistet hat. Hierbei wurde der bestehende Internetauftritt neu designt und technisch auf den aktuellen Stand gebracht. Ein „Responsive Webdesign“ macht es jetzt möglich, dass die Homepage auf mobilen Endgeräten wie Tablets und Smartphones gut les- und bedienbar dargestellt wird.  Im Interview der Woche unterhalten wir uns diesmal mit dem Vorstandsmitglied der websedit AG, Roman Liedtke, um mehr über dieses Projekt zu erfahren.

Redaktion: Im Namen des TSV Eschach zuerst einmal ganz herzlichen Dank für die kostenfreie Realisierung unserer sehr gelungenen neuen Vereins-Homepage! Wie kam die Zusammenarbeit zwischen dem TSV Eschach und der websedit AG überhaupt zustande?

Roman Liedtke: Unser langjähriger Mitarbeiter Andreas Becker ist seit seiner Kindheit Vereinsmitglied beim TSV und Matthias Thuro, ein ehemaliger Mitarbeiter, war bereits Trainer bei der 2. Herrenmannschaft – Fußball – im Verein. Von daher ist der TSV Eschach bei uns schon immer „mitgeschwungen“. Andreas Becker, der die bisherige Homepage in seiner Freizeit erstellt hatte, ist auf uns zugekommen und hat angefragt, ob wir die Neugestaltung im Rahmen eines Sponsorings umsetzen würden.

Red.: Was hat sie bewogen dem zuzustimmen?

R. Liedtke: Als Ausbildungsbetrieb suchen wir für unsere DHBW- und Werksstudenten immer wieder nach Projekten mit einem Praxisbezug, damit die Ausbildung nicht zu theorielastig wird. Mit dem TSV Eschach als realem „Auftraggeber“, seiner Regionalität und dem Praxisbezug war die Neugestaltung dessen Homepage natürlich eine super Kombination für ein Ausbildungsprojekt. Zudem war uns wichtig, dass wir einen Partner haben, der auch Freiheiten bei dem Projekt zulässt, die unsere Auszubildenden eigenverantwortlich umsetzen können.

Sie müssen wissen, dass es für die Anforderungen, welche die websedit AG an einen Mitarbeiter stellt, bis vor kurzem gar keine maßgeschneiderten Studiengänge gab. Deshalb sind wir als Firma auf die Aus- und Fortbildung eigener Mitarbeiter angewiesen. In der Regel haben wir deshalb immer einen DHBW- oder Hochschul-Studenten im Haus.

In unserer Branche sind Fachkräfte wie Projektleiter und Entwickler schwer am Arbeitsmarkt zu finden. Wir sind zwar stets auf der Suche, investierten parallel aber auch in unseren eigenen Nachwuchs.

Red.: Damit sich der Laie ein Bild von Ihrer Arbeit machen kann: Wie viele Stunden hat die websedit AG in das Projekt investiert, wenn Sie das überhaut sagen können?

R. Liedtke: Das kann ich sehr genau sagen, denn wir haben ein Projektreporting geführt. Es waren insgesamt 161 Arbeitsstunden für Design, Entwicklung, Umsetzung und Schulung.

Red.: Haben Sie mit solch einem Umfang gerechnet, als sie dem Projekt zugestimmt haben, oder hätten sie sich dann ggf. anders entschieden?

R. Liedtke: Den groben Umfang haben wir zu Beginn ermittelt. Wir haben die Anforderungen mit Ihnen abgestimmt, die Aufwände überschlagen und sind auf ca. 140 Stunden gekommen. Dass es am Ende 161 Stunden waren, lag lediglich daran, dass während des Projekts Themen hinzugekommen sind. So war z. B. in der anfänglichen Schätzung die Schulung der Vereinsmitarbeiter nicht einkalkuliert. Alles in allem haben unsere Mitarbeiter die Aufgabe schon von Anfang an realistisch eingeschätzt.

Red.: Würden Sie eine Rechnung schreiben, wie teuer käme das den TSV Eschach?

R. Liedtke: Bei dem Arbeitsumfang liegt der Gegenwert sicher bei 11.000,00 bis 12.000,00 EUR.

Red.: Könnte ein internetaffiner Laie z. B. mit einem Homepage-Baukasten zu einem ähnlichen Ergebnis kommen?

R. Liedtke: In dieser Individualität geht das ganz sicher nicht. Der TSV ist mit seinen Wünschen und Bedürfnissen auf uns zugekommen, die wir dann 1 zu 1 umgesetzt haben. Das kann ein vorgefertigtes Programm auf keinen Fall leisten.

Red.: Bitte erzählen Sie uns etwas zum Ablauf des Projekts.

R. Liedtke: Projektstart war der 02.05.17. Wir haben uns mit den Vereinsvorständen Hermann Lang und Marcus Hübsch getroffen und zu dem Termin bereits einen ersten Designentwurf präsentiert. Dann war es Aufgabe des Vereins, Wünsche zur Struktur, zu den Inhalten, zur Farbgestaltung und Bilder für die neue Webseite an unsere Projektmanagerin Carolin Gebele zu liefern. Diese wurden verarbeitet und dem Verein in einer Preview (einer Vorschau einzelner Inhaltsseiten) zur Verfügung gestellt. Nachdem der TSV in der Folge das O. K. zur Umsetzung gab, wurde die Homepage erstellt und die bestehenden Inhalte von der bisherigen Homepage übertragen. Im Juli gab es dann eine Schulung der Vereinsadministratoren durch unseren Mitarbeiter, David Welte. Nach der finalen Abnahme aller Unterseiten durch den Verein konnte die Homepage dann am 14. August live geschaltet werden.

Red.: Wir würden noch gerne die Mitarbeiter nennen, die an dem Projekt mitgearbeitet haben.

R. Liedtke: Gerne, das waren

- Carolin Gebele: Projektmanagement/ Design/ Inhalte

- Achim Strohm: Programmierung

- Andreas Becker: HTML/ CSS/ Javascript

- David Welte: TYPO3-Schulung

- Eva Pötsch: Inhalte

 


websedit AG ist eine unabhängige, inhabergeführte Internetagentur. Sie erfindet, gestaltet, entwickelt und realisiert maßgeschneiderte Informations- und Kommunikationslösungen im, um und vor allem für das Web. Ein buntes Team aus Kreativen, Designern, Entwicklern und Analysten steht hinter ihren mehr als 700 realisierten Projekten.

Seit 20 Jahren entwickelt die websedit AG nun erfolgreich maßgeschneiderte Internetlösungen für nationale und internationale Konzerne, Mittelständische Unternehmen und Öffentliche Einrichtungen. Die Kernkompetenzen liegen in der Konzeption, Entwicklung und der technischen Umsetzung von informativen und vertrieblichen Portalen und mehrsprachigen Internet/Intranet/Extranet-Lösungen.

websedit AG – Seestraße 35 – 88214 Ravensburg - Tel. 0751 354104-0 - www.websedit.de


 

Zurück